Stefanie Würtz

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Katze

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Stein wurde kleiner

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja


Danuta Tusinski

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Hund

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Große Besserung

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja voll.


Karin Herz

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kaninchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Ging seelisch und körperlich von Tag zu Tag besser

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja hat viel gebracht


Sabine Rath

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Katze weiblich 12Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Struvit und Oxalatsteine durch falsch empfohlenes Futter.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Die OP die der Tierarzt als einzige Lösung sah, war nicht mehr nötig. Die Blasenentzündung ließ bereits nach fünf tagen nach, Kein Blut mehr. Die Steine wurden kleiner nach 2Monaten anwedung und konnten mittelss Blasenspülung entfernt werden. Ich gebe zusätzlich zum Futter B Vitamine, besonders B6, B12 ,denn dies verhindert größtenteils die Steinbildung. Nur das sagt uns ja kaum ein Tierarzt. Zur Vorbeugung mache ich Regelmäßig eine Kur mit Lysium oder Eurogolist.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Vielen Dank für dieses tolle Produkt. Sie haben meiner Katze eine unnötige Operation erspart. und viel Geld für die vielen weiteren überflüssigen Untersuchungen und sonstigen Futtermittelchen und Diättrockenfutter was nicht sinnvoll ist! Feuchtfutter verdünnt mit Wasser und nur ein kleiner Teil Trockenfutter, hält meine Katze gesund.


Monika Raith

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Perser Kater 5 Jahre alt

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Beidseitiger Nierenbeckenstau

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Kreatinin von 6,9 auf 2,8 gesunken Harnstoff von 96 auf 56 gesunken

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Wir sind sehr mit dem Ergebnis zufrieden !! Man sieht es auch das es ihm deutlich besser geht !


Birgit Ley

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasengriess

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Besserung

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja.


Sandra Freibott

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Harnröhrenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Das Tier macht einen schmerzfreieren Eindruck. Der Stein hat sich nicht verändert aber der Urin ist wieder klar und nicht mehr eitrig. Die Tierärztin hatte mir bereits ihr Kärtchen mitgegeben, damit ich am Wochenende wenn er nichts mehr frisst anrufen kann zwecks einschläfern. Das ist 4 Wochen er.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja auf jeden Fall. Werde auch wieder bestellen.


Monika Hartmann

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Katze

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Nierensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Sieht so aus ,als wären die Steine weg

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja


Ricarda Woelk

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kater Kateuser

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenentzündungen und Grieß mit ständigen anspischern beim aufs Katzenklo gehen

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Es pischert sich nun nicht mehr an und es gibt keine Tropfen mehr auf den Fliesen.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja sehr !!!


Evelyn Diensthuber

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kater meiner Freundin

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
FUS

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Meine Freundin berichtet, dass die Katze jetzt deutlich mehr Urin absetzt als vorher.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Meine Freundin ist denke ich zufrieden , da das Tier auch immerhin schon 13 Jahre alt ist.


Andrea Rödiger

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Katze männlich ca.8 J.

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Harngrieß , Blasenentzündung , verstopfter Harnleiter

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Vorgeschichte : Wir waren erst beim Tierarzt da wurde der Harnleiter gespült und Blut abgenommen . Wir haben unserem Kater dann ca 3 Tage Antibiotikum und ein Schmerzmittel verabreicht .Bis dahin konnte er immer noch nicht schmerzfrei Harn absetzen, war immer noch inkontinent und hatte Blut im Urin . Sein Allgemeinzustand war sehr schlapp. . Danach haben wir mit Lysium 2/Tag weitergemacht. Binnen weniger Tage konnte unser Kater wieder völlig normal sein Geschäft verrichten, vor allem Schmerz frei und in normalen Mengen . Er war auch nicht mehr Inkontinent. Es ging ihm von Tag zu Tag besser. Wir haben Lysium nur in der ersten 14 Tagen gegeben und sind nun auf Eurologist 1/ Tag als Vorbeugung umgestiegen . Da wir gelesen haben das diese Art von Beschwerden durchaus auch genetischer Natur sein können und unser Kater ein Findelkind ist , kann man nicht beurteilen ob diese Art von Beschwerden in der Familie liegen . Auch wurde die Ernährung komplett umgestellt Nass - und Frischfleisch . Trockenfutter allenfalls mal als Leckerli .

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Wir sind sehr zufrieden .Vielen Dank


Ralf Schmitz

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Dem Meerschweinchen scheint es wieder gut zu gehen. Es hat auch wieder sein altes Gewicht erreicht

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
ja, wir sind sehr zufrieden


Thomas Obl

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Hauskatze

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Grosse Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Die Katze ist wieder gesund.Blutet nicht mehr beim Wasserlassen.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Super zufrieden.


Gerrit Barfs

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Katze

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein, ca. 1,5cm Durchmesser

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Katze ist inzwischen wesentlich entspannter und bewegt sich besser

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja, es ist zu erkennen, daß sich etwas zum Vorteil der Katze verändert


Monika De Marianis

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
für meine 2 1/4 Jahre junge Katze.

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Sie hat immer Blasenentzündungen, die durch Struvitkristallbildungen begünstigt werden.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Vom Gefühl her sage ich top, habe allerdings noch keinen Sedimentsbefund zur Verifizierung der Steine (ja oder nein) veranlasst, da ich immer Probleme haben, den Urin meiner kleinen Katze aufzufangen.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
bis dato , ja , werde Lysium weiterhin einsetzen, habe gelesen, dass man Lysium auch als Dauermedikation einsetzen kann.


Astrid Stremlau

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Schäferhund-Basset-Mix

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Hündin hat Nierensteineund Blasengries. Sie erhält Spezialfutter.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Nach der letzten Blutuntersuchung waren die Nierenwerte im normalen Bereich.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja, wir geben die Tabletten weiter zur Vorbeugung damit hoffentlich keine neuen Steine entstehen.


Kerstin Schleier

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Katze

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Oxalatsteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Katze kann wieder besser auf die Toilette, Urin basisch geworden

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja sehr


sabine moors

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kaninchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Nierenstein per Zufallsbefund

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Das Kaninchen frisst besser, es wird viel uriniert vom Tier. Krämpfe und Schmerzen sind nach wie vor vorhanden. Ein Vergleichsröntgenbild muss noch gemacht werden.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Auf alle Fälle, ich hätte nur die Wahl der Euthanasie gehabt. Denn ein Kaninchen an den Nieren zu operieren ist gleich null, dass es wieder aufwacht und wieder ans Fressen kommt.


Sibylle Pazulla

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Zwergkaninchen, männlich, kastriert, ca. 5 Jahre alt

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenschlamm und Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Ultraschall-Kontrolle nach sechs Wochen: die kleineren Steine sind verschwunden, die beiden größeren haben sich um 50% verkleinert. Der Blasenschlamm wird seit ca. 14 Tagen mit ausgepuscht.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ich bin absolut zufrieden und glücklich! Eine OP wird erst einmal nicht nötig sein, und ich hoffe, durch die weiterhin 2x tägliche Gabe bekommen wir die restlichen Steine auch noch "klein" und vielleicht sogar weg. Ich werde beide Medikamente auf jeden Fall täglich weiterhin geben, sein Leben lang - dann vorbeugend, um es nie wieder so weit kommen zu lassen.


Nicola Gutmann

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen, weibl., 7 Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
1 cm. großer Blasenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Kontrollröntgen wurde noch nicht gemacht, dafür möchte ich das Lysium noch ein Weilchen weitergeben. Ich kann also noch nicht sagen, ob der Stein kleiner geworden ist. Im Allgemeinen scheint sie sich wohler zu fühlen. Sie bepinkelt sich nicht mehr und der Urin riecht nicht mehr so streng und unangenehm

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Bis jetzt bin ich zufrieden. Kann allerdings noch nicht vom Endergebnis berichten. Sie können mich aber gerne in einigen Wochen nochmal kontaktieren. Dann wissen wir bestimmt mehr


Katharina Pschera

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Katze

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Struvit (Blasenentzündung, Blasengrieß, Harnröhrenentzündung)

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Kater kann wieder problemlos urinieren (ohne Schmerzen), eine anstehende Penisamputation konnte verhindert werden

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Sehr. Mit den Tabletten und Umstellung des Futters fast alles wieder im Normalbereich. Menge des abgesetzten Urins noch nicht optimal.


Nicole Lageder

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kaninchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Encephalitozoonose, Blasen und Nierensteine / Griess

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Kein Blut im Urin, gebe dieses Präparat schon seit vielen Monaten

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Sehr zufrieden


Benjamin Kurz

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein wurde operativ entfernt und jetzt zur Vermeidung.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Bis jetzt keine neu Erscheinung des Blasensteins

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja


Sabine Kleinbrod

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kater

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
keine Schmerzen mehr beim Wasserlassen, kein blutiger Urin mehr

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja, sehr


Uta Schieber

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Perserkatze 4 Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Nierenbeckensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Können wir erst in 6 Wochen, da wird sie wieder geröntgt.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Sie ist munterer


Tanja Kamuf

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Hund 7kg

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein ca. 1cm gross, laut Ultraschall. Welche Art des Steines konnte nicht herausgefunden werden.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Nach AB vom Tierarzt, mit einsetzen der lysium Tabletten keine Blasenentzündung mehr, kein langes stehen nach pinkeln mehr, kein reinpinkeln mehr in der wohnung. Urin trotzdem noch blutig. Hund fröhlicher und spielt wieder mehr, geht wieder gerne sspazieren.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Bisher zufrieden, nochmal 90stück a 1200mg bestellt, danach Kontrolle beim Tierarzt ich hoffe das der Stein bis dahin weg ist.


Peter Zimek

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Katze, 8 Jahre, sterilisiert

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Zum 2. Mal Blasensteine nach erfolgreicher 1. OP, Oxalat-Steine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Es ist nach dem Röntgenbild lediglich noch Gries vorhanden, so dass ich nun auf Eurologist zurückgreife.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja, absolut. Für Gallensteine empfiehlt sich übrigens Cholin, löst auch bei Menschen Gallensteine (Cholsterinsteine) auf. Bei Tieren soll es lt. Internet auch funktionieren


Iris Hehl-Kalmes

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kater 16 Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Es handelt sich um einen Blasenstein ca. 1cm

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Der Urinfluss ist mehr geworden und die Unruhe ist nicht mehr so stark. Er hat aber immer noch Blut im Urin . Habe nochmal eine Packung von 90 Tabletten bestellt.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja ich bin zufrieden und gebe ihm die Tabletten weitere 45 Tage .


Annette Junger

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Nach anfänglicher leichter Verschlechterung super Erfolg. Tier wieder fit und schmerzfrei

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
ja, total. Will in den nächten Wochen beim Tierarzt Kontrolle des Steines machen lassen


Sabine Stauß

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Dem Meerschweichen geht es besser und es nimmt zu.Ob der Stein weg ist wissen wir nicht

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja.Wir werden das Mittel weiter geben.


Birgit Axmann

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kater

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine z.T in die Blasenwand eingewachsen (Calciumoxalat)

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Steine komplett verschwunden - Tierarzt konnte es NICHT fassen

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Und wie Lysium hat meinem Kater das Leben gerettet!!!!!!!!!!!!!


Yvonne Stennull

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine nach Blasen-OP

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Beschwerden sind so gut wie weg. Ohne Nebenwirkungen.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja


Daniela h

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen weiblich 6,5Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Sie hatte erst oft Blasenentzündung, dann wurde beim Röntgen ein Blasenstein festgestellt.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Sie frisst wieder mehr,hat keine Schmerzen mehr beim Wasser lassen und ist vom Verhalten lebhafter als vorher.Selbst ihr Tierarzt ist überrascht wie sie sich in den 4 Wochen verändert hat.Röntgenkontrolle nach dem Ende der 90Tabletten.werde sie aber wieder bestellen

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
ja sehr zufrieden, gebe das Medikament aufgelöst in Wasser über eine Spritze 2mal täglich


Bianka Paffen

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kater, BKH-Mix, 9 Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasengrieß

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Die Menge an Urin hat gut zugenommen. Das Wasserlassen geht entspannter und "einfacher" ohne viel Scharren und Pressen im Katzenklo.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja, sehr! Er bekommt die Tabletten in regelmäßigen Abständen als Kur.


Susan Krüger

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschwein

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenentzündung, Harnstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
da die Harnsteine bisher im Rhytmus von 3 Monaten auftraten, kann ich diesbezüglich noch keine Angaben machen.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
bisher schon, meinem Tier geht es gut.


Susanne Koller

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchendame 6,5 Jahre alt.

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteinbildung und Gries aufgrund vom Kalzium. Die ernährung umstellen hat aber nichts gebracht.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Es haben sich bisher keine Steine mehr gebildet, es sind auch keine sichtbar auf den Röbibild.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ich bin sehr zufrieden. Bei einem Blasenstein ging es ihr immer sehr schlecht, allerdings zeigte sie es immer erst wenn die Steine schon in der Harnröhre waren. Es ist sehr extrem die Steine wieder rauszubekommen. Sie mag die Kräuter sehr gerne und erwartet sie auch jeden Tag schon emsig. Das wird dann aufgeweicht aus der Spritze weggenuckelt.


Kirsten Bonk

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kastrierter Kater British Kurzhaar 11 Jahre alt

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine, Art und Menge unbekannt. Auf dem Röntgenbild war nur ein größerer Stein zu sehen. Es wurde zunächst mit Antibiotikum behandelt und sollte notfallmässig operiert werden, was ich aber nicht wollte, weil ich Angst hatte, dass der Kater die OP nicht überlebt oder es zu Komplikationen kommt. So ging ich mit ihm zu einer Heilpraktikerin, die mir Ihre Kräuter empfahl.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Momentan ist er fit, frisst gut, spielt, hat ganz offensichtlich keine Schmerzen. Keine Probleme mehr beim Wasserlassen. Urinmenge nahezu normal (zu Beginn war es nur tröpfchenweise). Für eine abschließende Beurteilung des Erfolgs ist es sicher noch zu früh. Ich werde ihn noch ca. 2 Monate weiter behandeln und danach nochmal beim Arzt Röntgen lassen oder per Ultraschall untersuchen lassen. Aber ich bin zuversichtlich.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Bisher bin ich sehr zufrieden. Überzeugt sein werde ich aber erst, wenn die Steine weg sind oder zumindest sehr viel kleiner geworden sind.


Alexander Svacina

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Europäische Langhaar Katze mit dem Namen Yoko

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Nierensteine im Körper und im Nierenbecken teilweise sind die Steine ca. 1cm gross. Sie hat auch CNI Niereninsuffizienz wo sie auch mit Rehmannia behandelt wird seit 25.09.2012

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Ja auf jeden Fall. Ich würde sie als stabil bezeichnen, sie frisst und trinkt brav und das Fell ist viel schöner. Sie ist auch aufgeweckter.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Sehr. Hatte ich nicht erwartet. Das einzige ist das sie brav frisst aber kein Gewicht zulegt. Yoko wiegt 2,70 Kilo.


Patricia Piller

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Gutes Ergebnis

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja


Helga Gartz

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kaninchen(männlich)

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Harnröhrenstein und Nierenstein 1cm-Durchmesser Mein Kaninchen war schon ziemlich stark,wenn man so sagen darf,(verseucht).Seine Nieren drohten schon zu versagen. Er hatte mächtige Schmerzen beim Urin absetzen,sein Urin war schon blutig.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Harnröhrenstein hat sich aufgelöst,der Nierenstein ist jetzt 0,5mm/0,6mm gross.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Zufrieden,kleiner Erfolg.Ich gebe nicht die Hoffnung auf,so wie die Tierärzte es getan haben.Ich habe eine sehr gute Tierärztin gefunden,die mir bei dieser grossen Aufgabe beisteht. Lysium300mg und Eurologist300mg nehm ich im wechsel,damit er das was sich abgelösst hat,auch ausschwemmen kann.(ca. alle 2-Wochen).Schön wäre es wenn man beides gleichzeitig geben könnte...???


Maria Luise Tomassoli-Narang

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Hund Papillon, Rüde, fast 3 Jahre alt

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein 1,2-1,5 cm groß.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Unser Hund hatte viel Blut im Urin/täglich ca. 2x. Das Blut ist reduziert auf um die 2 oder 3 Tage,1x pro Tag. Hoffe, dass die Blutungen bald ganz aufhören werden. Wir gegen weiterhin Lysium/Eurologist und werden dann nach ein paar Wochen nochmal eine Röntgenaufnahme der Blase machen lassen um fest zu stellen ob der Stein schon kleiner geworden ist.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
ja


Timo Voigt

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
katze Funny 12 Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
nach 3 Tagen konnte sie wieder richtig urinieren, zuvor setzte sie Cent-grosse und blutige Pfützen ab.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Meine Katze und auch ich sind mit der Behandlung sehr zufrieden. Es geht ihr jetzt richtig gut und sie ist auch wieder lebhaft. Im Urin befindet sich kein Blut mehr. Habe soeben wieder bestellt, damit ich sie weiter behandeln kann. Danke für die tollen Produkte.


Thomas Jahnke

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschwein, weiblich, 3 Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein( sternförmig), Blasenentzündungen, blutiger und übel riechender Urin, starke Schmerzen beim Urinieren, wenig Appetit, Gewichtsverlust

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Innerhalb weniger Tage deutliche Besserung aller Symptome. Nach zwei Wochen leider erneute Blasenentzündung, dem Tier ging es sehr schlecht. Antibiotikum vom Tierarzt und weiter Gabe von Lysium. Nach drei Tagen hatte ich das Gefühl, als wäre nie etwas gewesen. Das ist jetzt ca. vier Wochen her. Das Schweinchen ist seitdem putzmunter, frisst gut, hat an Gewicht zugenommen und hat scheinbar keine Schmerzen mehr. Der Urin ist wieder völlig klar.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ich bin bis jetzt sehr zufrieden und hoffe, dass es auch so bleibt. Gebe weiter Lysium und kann es wirklich nur empfehlen.


Elke Weindl

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Blasenstein weg

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ich bin sehr zufrieden.


JOELLE MONNERS-SABATINI

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
3 Blasensteine. Das Meerschweinchen blutete stark und hinkte.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Dem Meerschweinchen geht es sehr gut, bis jetzt keine Blutungen mehr

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Bis jetzt ja. Ob die Blasensteine kleiner geworden sind kann ich nicht sagen, da wir es nicht mehr geröntgt haben.


Lene Gehrke

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Katze

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine (Struvitkristalle) Die Katze wurde wegen einer akuten Blasenentzündung mit Antibiotika behandelt. Im Zuge dieser Behandlung wurde festgestellt, dass sie Struvitkristalle im Urin hat. Danach haben wir mit der Fütterung von Spezialfutter und Ihrer Tabletten begonnen.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Die Katze ist offensichtlich absolut schmerz- und beschwerdefrei. Wie viel Prozent des Erfolgs an den Tabletten und wie viel Prozent am Futter liegen, kann ich leider nicht sagen.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Da sie beschwerdefrei ist, kann ich nicht zufriedener sein. Ich kann Sie auf jeden Fall nur weiterempfehlen.


Martina Harenberg

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Katze, 15 Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine und Grieß

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Die Tabletten sind wirklich super! Allerdings sind sie nicht der Geschmack meiner Katze. Da ich nicht weiß, um welche Steine es sich handelt, habe ich 600 mg Lysium und 1200 mg Eurologist täglich in etwas flüssiger Sahne aufgelöst und ihr vorsichtig mit einer Spritze eingeflösst (mit Wasser hat sie gespeichelt wir irre, macht sie bei Wurmkuren auch...). NAch 3 Tagen fraß sie wieder mehr und ich meine, daß ich einen kleinen Stein im Katzenklo gefunden habe. Auf jeden Fall geht es ihr wesentlich besser, pinkelt auch mehr.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja, sehr zufrieden. Würde ich jedem empfehlen!!!!!


Klaus Tokloth

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweincchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Wir gehen davon aus das unsere Mary(4J) nach wie vor Schmerzen hat,die aber besser und weniger geworden sind.Wir könnten nur noch Tips gebrauchen für eine unkompliziertere Verabreichung der Tabletten.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Von einem richtigen Erfolg möchten wir hier noch nicht sprechen aber wir denken eine OP verhindert zu haben und hoffen das die Genesung fortschreitet.


Nadine Zdziarstek

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen, 7 Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine mit hartnäckiger blutiger Entzündung der Blase

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Innerhalb von 2-3 Tagen nach Beginn der Lysiumbehandlung verschwand das Blut (samt unangenehmem Geruch) aus dem Urin (damit hatten wir schon 4 Wochen gekämpft, war trotz Antibiose wiedergekehrt)und für 2 Wochen ging es dem Meerschwein wieder richtig gut, es frass auch erstmals wieder sehr gut. Dann kehrten die Schmerzen beim Urin/Kotabsatz zurück und das Allgemeinbefinden war (trotz Schmerzmittel)wieder so schlecht, dass wir es erlösen liessen.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ich war sehr überrascht, dass so schnell nach Behandlungsbeginn normaler Urin kam. Ich würde jetzt bei Blasensteinen, die nicht operiert werden können, sofort von Beginn an mit Lysium oder Eurologist versuchen zu behandeln.


Gina Pacera

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenentzündung /Blastensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Das Tier leidet nicht mehr so beim Wasser lassen. Ich gebe die Lysium und Eurologist Tabletten zusammen, hat eine noch bessere Wirkung.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja, sehr. Ich gebe die Tabletten allen meinen Tieren vorbeugend.


Astrid Gisevius

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen, männlich

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Alle Symptome einer Blasensteinerkrankung

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Z. Zt. keine Auffälligkeiten, Tier wirkt schmerzfrei, jammert nicht mehr beim Harnabsatz

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Sehr


Katharina Opitz

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchendame, ca. 3 Jahre alt

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Sie hatte zuerst einen ca 0.5 cm grossen Harnstein. Dieser wurde ihr operativ entfernt.Beim zweiten Mal war es hauptsächlich Blasengrieß. Da hat man die ganze Harnblase geöffnet und gespült. Trotzdem hat sie 2 Wochen später wieder Schmerzen gehabt und bekam dann zum dritten Mal Antibiotika.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Der Urin wurde mehr und roch nicht mehr so stark. Sie hat auch weniger Schmerzen gehabt. Auch hat sie leicht an Gewicht zugelegt.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Wenn ich daran denke wie schlecht es ihr zu Beginn ging bin ich sehr zufrieden. Ich bin jetzt aber auf Eurologist umgestiegen, da sie doch mehr Probleme mit dem Grieß hatte, der immer häufiger zu Schmerzen führte. Seit sie dies bekommt geht es ihr noch besser. Ich bin echt glücklich.


Armin Kammrad

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Hauskatze (weiblich)

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Oxalat (Blasengries)

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Urinmenge hat sich normalisiert.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Sehr zufrieden.


Jana Kirchner

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchenmädchen, 4 Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein ca. 2cm groß - im Ultraschall gemessen, Blut im Urin, starke Schmerzen, sehr abgemagert

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Die Verbesserung trat rel. schnell ein (2-3 Tage), die Schmerzen beim Pieseln und Kackern wurden hörbar weniger (vorher hat sie jedesmal vor Schmerzen gequiekt), mehr Appetit, so dass sie wieder ihr Normalgewicht erreicht hat

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ihr geht es sichtbar gut. Ob der Stein allerdings wirklich aufgelöst wurde - weiß ich nicht, wir waren nicht nochmal beim Doc. Jedenfalls ist eine teure Operation, wo man ja auch nie weiß, wie sie verläuft, unnötig geworden und sie hat keine Schmerzen mehr. Das waren die 26 € (inc. Versand) wirklich wert! Vielen Dank!!!!


MPZ AG

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen, männlich, 6 Mte.

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Bis jetzt keinen Rückfall mehr mit blutigem Urin, frisst wieder besser und hat an Gewicht zugelegt, ist allgemein fitter. Er hat anscheinend beim "Biseln" weniger Schmerzen (macht aber manchmal noch immer ein "Buckeli"

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Bis jetzt ja. Wenn alles so weitergeht, gebe ich ihm das Lysium 1/2 Jahr. Vielleicht lasse ich dann nochmals ein Röntgenbild erstellen, um zu sehen, ob sich der Blasenstein verkleinert oder sogar aufgelöst hat.


Clemencia Hermann

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kater

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Es handelt sich vom Tierarzt diagnotizierte Blasensteine.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Eine Op.konnte verhindert werden.Außerdem mußten wir jeden Monat mit der Katze zum Tierarzt.Dort wurde das Tier immer gespritzt damit urinieren konnte.Durch Ihre Tabletten uriniert die Katze mehr und besser.Das Tier Leidet auch nicht mehr unter Schmerzen.Die Blasensteine konnten durch Ihre Medizin besser abgehen und sich verringern.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja wir sind sehr zufrieden,wir danken Ihnen für diesen Erfolg.


Elke Weindl

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen, weiblich, 2 Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Nach 4 Wochen hat meine Meerschweinchendame kein Blut mehr im Urin, keine Schmerzen mehr beim Wasserlassen und ist wieder quietschfidel. Eine Operation ist ihr dank diesen Tabletten erspart geblieben.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ich bin sehr zufrieden mit Lysium 300mg.


Franziska Maurer

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasengries - Der "Blasenstein" hat sich nachträglich als Verkalkung der Samenblase rausgestellt.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Gries ist nicht mehr da.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja, wir sind sehr zufrieden.


Doris Martin

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen, weiblich, 3 Jahre

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Den bereits vereinbarten OP-Termin habe ich wieder abgesagt, weil die Besserung schon nach wenigen Tagen sichtbar wurde, sie hat keine Schmerzen mehr beim Wasserlassen und ist auch wieder viel mobiler geworden.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ich bin sehr zufrieden und kann diese Kräuterformel nur empfehlen. Uns hat sie wirklich die bevorstehende Operation erspart, sehr zur Freude von Mensch und Tier. Danke!


Ulrike Herrmann

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Hund, Zwergteckel

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
zuerst Spezialfutter gefüttert, trotzdem noch immer Kristallse im Urin, danach nur noch Tabletten gegeben, seitdem ist der Urin ohne Befund.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
ja


Coni Blunier

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Das Tier hatte im Dez. 2010 einen operativen Eingriff. Entfernung von 3 Blasensteinen, der grösste war ca. 1 cm gross.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Vorweg muss ich erwähnen, dass ich nach Rücksprache mit Ihnen auf Eurologist gewechselt habe. Seit nun ca. 1 Monat verabreiche ich diese als vorbeugende Massnahme. Da aber das Tier auch vor der Tablettengabe keine Beschwerden mehr zeigte, habe ich momentan keinen sichtbaren Erfolg. Aber wie gesagt, es dient als Vorbeugung.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ich bin zuversichtlich, dass es dem Tier gut geht und bin daher zufrieden. Werde Eurologist weiterhin verabreichen. Vielen Dank noch für den unkomplizierten Umtausch der Lysium-Tabletten. Freundliche Grüsse aus der Schweiz! C. Blunier


Susanne Conen

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen,männlich

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein .Vor einem Jahr erste erfolgreiche OP. Zweite OP Dezember 2010.Zwei Wochen später wurden wieder 2 Steine festgestellt. Weitere OPs können nicht gemacht werden.Lysium ist die letzte Therapiemöglichkeit.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Das Tier hatte Blut im Urin und starke Schmerzen.Ich füttere jeden Tag 2 Tabletten und Diätfutter (Calciumarm).Zur Zeit kann ich kein Blut mehr feststellen ,allerdings hat es nach dem Fressen noch Schmerzen.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Da es die einzige Behandlungsmöglichkeit ist, bin ich schon zufrieden, dass das Tier noch lebt und nicht mehr häufig Schmerzen hat.


Gabriele Mösslacher

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen, weiblich, 2,5 Jahre alt

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenentzündung mit blutigem Urin, in deren Folge im Röntgen ein größerer einzelner Blasenstein entdeckt wurde.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Das Meerschweinchen bekommt seit ca. 4 Wochen täglich 2x 1 Tbl. (wird freiwillig - in Wasser aufgelöst - von der 1 ml-Spritze genommen). Das Tier zeigte schon kurz nach Beginn der Lysium-Behandlung keine Schmerzlaute mehr beim Urin-Absetzen. Rein äußerlich wirkt sie bereits gesund, hat auch wieder zugenommen. Gebe es auf jeden Fall noch weiter u. lass ggf. danach ein Kontrollröntgen beim TA machen.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Bisher sehr zufrieden.


Heidemarie Schmidt

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Für meinen Hund Gismo

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Unser Hund Gismo kann besser pinkeln,und hat keine Schmerzen mehr.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Sehr zufrieden


Oda Neumann

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kater

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Nierensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Die Steine sind nicht grösser geworden, aber immer noch da

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
ja, wenn sie weg wären, wär natürlich schöner


Klaudia Kirchmayr

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
katze

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
nieren oder harnsteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
schwierig - noch keine tierärztliche Begutachtung

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
glauben ja


Heike Tschirner

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Harngrieß mit Schmerzen beim Wasserlassen

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
es ist deutlich besser geworden, aber immer noch nicht ganz weg, selbst wenn es längerfristig oder dauerhaft gegeben werden darf, ist es besser als vorher.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
zufrieden, mache aber weiter.


Martina Grätz

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein- OP, Blasenentzündung, Blut im Urin, Schmerzen und Verkrampfungen beim Urin lassen

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Bereits nach 2 Wochen stellte ich eine deutliche Besserung fest. Mein Meerschweinchenböckchen hatte in einer komplizierten OP einen Blasenstein entfernt bekommen , der bereits den Eingang vom Penis blockiert hatte. Leider traten nach zwei Monaten erneut Blasensteine und Blut im Urin auf. Eine OP in solch einem kurzen Abstand war jedoch zu riskant und ich sollte erstmal weiter Antibiotika und Schmerzmittel geben. Dann habe ich auf Empfehlung von Ihrer Naturheilkunde für Tiere erfahren. Ich habe dann sofort mit Lysium angefangen

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ich gebe jetzt seit über 4 Wochen täglich zweimal 1 halbe Tablette Lysium ( mein Schweinchen wiegt leider nur 750g ) und es konnte kein Blut mehr im Urin nachgewiesen werden. Auch die Verkrampfungen sind weg. Das kleine Tierchen hat jedesmal gequickt vor Schmerzen beim Urin lassen. Ich gehe somit davon aus, dass sich die Blasensteine mittlerweile aufgelöst haben. Ich kann Lysium- Tabletten daher auch gerade für Meerschweinchenbesitzer freudig weiterempfehlen, da es für diese kleinen Tierchen leider ja auch noch zu wenige Medikamente gibt. Ich denke auch, dass den Tieren die Tabletten schmecken, sonst würde sie mein " SUNNY ", so heißt der "KLEINE", sicherlich nicht aus meiner Hand nehmen und knabbern. Ich werde Lysium auf jeden Fall auch weiterhin vorbeugend geben.


Brigitta Eichler

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Der Blasenstein ist nach ca. 2wöchiger Eingabe und oraler Eingabe eines Antibiotikums bei erneutem Besuch des Tierarztes ausgeschieden worden. Ich dachte mein Meeri würde sterben, weil es nur noch wenig zu sich nahm und sehr dünn wurde, und aufgrund der Schmerzen, aber es hatte letztlich Riesenglück. Meine Kollegin, welches das Mittel auch schon lange einsetzte, meinte das wäre auch ein Erfolg dieses Mittels.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja.


H. Ruppert

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
ich habe vor einigen Wochen bei Ihnen das Mittel für Blasensteine Lysium bestellt. Eines meiner Meerschweinchen hatte einen Harnstein, der wegoperiert wurde. Zusätzlich stellte man noch einen Blasenstein fest. Mit der OP wollte meine Ärztin aber noch warten, da mein Meeri schon nach der 1. OP sehr geschwächt war. Da der Blasenstein auch noch nicht ganz so groß war, konnte man auch noch getrost warten. Ich hörte von meiner Heilpraktikerin von Ihnen und sie meinte, ich soll meinem Meeri doch mal das Mittel Lysium geben. Es würde ihr sicher nicht schaden und evtl. sogar bewirken, das der Blasenstein verschwindet. Ich gebe meinem Meeri seit ca. 4 Wochen das Mittel und es geht ihr viel, viel besser. Sie nimmt wieder zu und ich konnte es kaum glauben, der Blasenstein ist fast weg. Die Ärztin war auch ganz überrascht.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ich bin so glücklich. Vielen herzlichen Dank. Schön, das es Euch gibt.


Oliver Helfrich

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschwein

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Meerschwein ist wieder sehr aktiv, Wasserlassen funktioniert wieder nahezu schmerzfrei ohne Fremdhilfe.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
sehr zufrieden.


Stephanie Zehrt

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
katze

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
blasen und nierensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
kann ich noch nichts genaues zu sagen

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
katze uriniert mehr, bezeichne ich als gut, so können die steine besser ab gehen


Gabriele Wolter

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kaninchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasenstein, der in die Harn röhre gerutscht ist und daher zu ertasten ist. Durch die unebene Oberfläche kann aber trotzdem Urin abgesetzt werden.

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Es wurde innerhalb von vier Wochen eine Reduktion der Größe um etwa die Hälfte erreicht.

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Mit der bisher erreichten Verkleinerung des Blasensteins bin ich zufrieden, weil mir von vornherein klar war, dass es sich um eine länger dauernde Behandlung (über mehrere Monate)handeln würde. Es geht dem Kaninchen während der Behandlung sehr gut und ich hoffe, das sich auch der Rest noch auflösen wird.


Oda Neumann

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Kater

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Nierensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
er nimmt nicht mehr mehere Anläufe um zu pinkeln

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
kann ich leider noch nicht sagen, wir müssen die nächsten Röntgenaufnahmen abwarten


Marlies Blecher

Lysium, 90 Tabletten 300 mg

Für welche Art Haustier haben Sie die Formel eingesetzt?
Meerschweinchen

Können Sie angeben, um welche Erkrankung es sich handelt?
Blasensteine

Können Sie angeben, welcher Erfolg erreicht wurde?
Bis auf einen grossen sind alle weg

Sind Sie zufrieden mit dem erreichten Ergebnis?
Ja sehr,das Meerschweinchen nimmz wieder zu und hat nur noch selten Schmerzen